Donnerstag, 28. Februar 2013

Deichmann Boots

Hey ihr supersüßen Hasis!

Bereitet ihr euch seelisch auf den Frühling vor? Aber warum, es gibt doch momentan so schöne Übergangsklamotten!



- by Deichmann, ca. 25 € -





~~~



Pssst: Ich habs wieder getan ...




 

- Garnier Olia -
 
 
 
 
Freut euch auf den nächsten Post ^.^
 
 
 
 
~ laska ~

Dienstag, 19. Februar 2013

Lidschatten by Nyx

Endlich!

Es gibt wieder Erdbeeren! Beim freitaglichen Wocheneinkauf lachten mich die ersten Erdbeeren dieses Jahres an. Da mussten gleich zwei Päckchen mit in den Einkaufswagen! 

Und bei Douglas war ich auch mal wieder. Als Douglas-Card Mitglied bekomme ich das Magazin mit den Coupons zugeschickt und dieses Mal war eine Lidschatten-Palette von NYX dabei. Die Douglette meinte, die gäbs nicht im normalen Verkauf, sondern nur für Douglas-Card Kunden auf Anfrage. Na wenn das so ist, immer her damit!



- NYX Lidschatten Palette, The Runway Collection, Brauntöne, ca.  10 € -


- Es sind richtig schöne Natur- und Brauntöne, teilweise mit Schimmer -
 


Bis jetzt habe ich die Farben immer mit einem Pinsel aufgetragen, dadurch werden die Lidschatten ja eh etwas transparanter und zarter vom Finish, aber ansonsten sind die NYX Lidschatten gut pigmentiert und haben eine recht hohe Deckkraft.
Ich meine mich zu erinnern, dass es die Palette noch als Smokey Eyes Ausführung gibt, dann mit dunklen/schwarzgrauen Farben. Wenn ihr im Douglas danach fragt, bekommt ihr die auch garantiert ohne Douglas-Gutschein!

Leider wurde mein heißgeliebter Frangipani-Reinigungsschaum aus der Douglas Beauty System Serie komplett verändert, genauso wie alle anderen Produkte aus der gesamten Linie.
Ja von wegen, die ändern nur das Design! Glaubt mir, ich habe sechs Jahre lang in einer Parfümerie gearbeitet und dieser Satz ist ein Code für: Bevorrate dich, solange es die alte Ausführung noch gibt -  die ändern nämlich Alles!

So war es immer, so wird es immer sein. Seufz.

Naja, manchmal ist eine Veränderung eine Verbesserung, aber in meinem Reinigungsschaum-Fall eben nicht.

Das quietschesauber-Gefühl ist zwar noch da, aber der Duft ist sehr abgeschwächt, was ich persönlich sehr schade finde und das Produkt schäumt mal so gar nicht mehr.
Ich glaube nicht, dass ich es mir für diesen Preis (ca. 12 €) nachkaufen werde.







~ laska ~



Sonntag, 17. Februar 2013

Strickpulli by Primark

Hey Girls!

Diesen Winter gibts für uns die ultimative Waffe gegen klirrende Kälte: Gemütliche Strickpullis in allen Variationen! Und die halten so toll warm!
Das Beste aber ist: Waschen, trocknen lassen, anziehen - nix bügeln! I  it!



 
- Diesen Pulli gibts aktuell bei Primark, ca. 16 € -

 

 
- Kette by C&A, ca. 5 € -
 
 
 
Macht euch noch einen kuscheligen Abend! 
 
 
~ kisses, laska ~
 

Samstag, 9. Februar 2013

Tönungsshampoo by Keralock

Hey ihr Süßen da draußen!

Könnt ihr euch noch an die John Frieda Glaze Serie erinnern? Das waren speziell auf die Haarfarbe abgestimmte Farb-Auffrischer. Ich hatte damals die Brilliant Brunette und war vom Ergebnis sehr zufrieden. Habe es aber auch nur jede bis jede zweite Woche benutzt und auch nicht allzu lange einwirken lassen.
Die Haare bekamen davon einen tollen Glanz und die Farbe erstrahlte tatsächlich wie frisch gefärbt. Weiß gar nicht, ob es die Serie momentan noch in Deutschland gibt ... Habe es ehrlichgesagt auch wieder vergessen, als meine Haarfarbe wieder blonder wurde.

Und dann habe ich kürzlich (allerdings bei kaufland) von Keralock ein Tönungsshampoo entdeckt. Ein Sachet kostet 0,85 €.
Ich wollte es ursprünglich zum Üben für meinen Strähnchen-Kamm verwenden. Aber ich habe ja direkt richtige blonde Strähnchen gemacht, somit war das Tönungsshampoo eigentlich über. Doch wegwerfen? Nee. Schließlich müssen wir ja alles mal ausprobiert haben! Also her damit! Meine Farbe war die Nr. 803 Mittelblond.



 
 
Ich habe es an den Ansätzen mit einem Färbepinsel aufgetragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen; anschließend habe ich das restliche Produkt (ich hatte zwei Sachets) unter der Dusche im gesamten angefeuchteten Haar aufgetragen und nochmal ca. 2 Minuten drauf gelassen.
 
Nach dem Auswaschen und Trocknen wirkte meine Haarfarbe leicht dunkler, aber es war wirklich höchstens eine Zehntel Nuance. Viel überzeugender war der Glanz! Das "Farbergebnis" soll bis zu 3 Haarwäschen halten. Das kommt so auch hin.
 
Von Poly Color gibt es diese Tönungsshampoos übrigens auch, dann sogar in einem hellblond. Das erzielt wahrscheinlich bei dunklem Haar nur einen schönen Glanz. Ob es allerdings bei ungefärbtem Haar funktioniert, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht wird dann der Farbeffekt intensiver, da das Haar noch unbehandelt ist und davor keinerlei Farbe aufgenommen hat.
 
Wenn ihr also euren coloriertem Haaren zwischen zwei Färbungen schnell ohne großen Aufwand einen tollen Glanz verleihen wollt, dann ist es genau das Richtige!
 
 
~ glänzende laska ~

Samstag, 2. Februar 2013

Kiko Haul

Whej!

Jetzt, wo der Schnee weg ist und die Sonne scheint, gehts einem doch gleich viel besser! Und ich sag euch was: Eure laska hat durchgehalten! Die ganze Woche! Ok, ich geb zu, dass mit der Bewegung hat nicht jeden Tag so konsequent geklappt, aber ansonsten: Daumen hoch!
Auch heute bin ich nicht so spät ausm Bett gekrochen und Schatzi und ich sind schon fertig mit Putzen, lediglich etwas Bettwäsche rotiert noch in der Maschine, aber das läuft ja so nebenbei.

~~~
 
Meine Wunde an der Nase verheilt übrigens sehr gut, ich bin richtig stolz auf mich, dass ich diesen Schritt gegangen bin und freue mich auf das Endergebnis, wenn die Haut dieselbe Farbe annimmt wie das restliche Gesicht (die Wunde ist noch leicht rosa).
 
Peelings sind wegen der Wunde im Moment nicht drin. Naja, Peelings mit Granulat. Aber die Peelingtücher Scrub & Peel von Kiko darf ich sehr wohl nehmen. Und die sind richtig gut!
 
Auf einer Seite ist das Peelingtuch so "rau", mit dieser Seite wird gepeelt. Die andere, glatte Seite verwendet man zum anschließenden klären. Danach noch schön reinigen und einige Maske. Eure Haut wird so seidig zart und weich! Ein Babypopo ist Schmiergelpapier dagegen.
 
Da es meinen Clinique T-Zone Pore Minimizer nicht mehr zu geben scheint, habe ich mal die mattierende Base, Mat Base Corrector, von Kiko ausprobiert und bin sehr zufrieden. Grundsätzlich kann man eigentlich sagen: Alles was mattiert, lässt die Poren auch kleiner erscheinen, häufig aufgrund eines adstringierendes ( = zusammenziehend) Wirkstoffs.
 
Ich muss dazu sagen, ich trage die Kiko Base nicht als Make-up-Unterlage auf, weil es sonst ein sehr trockenes Hautgefühl verursacht, mir spannt es dann zu sehr. Ich verwende also folgende Reihenfolge:
 
  1. Serum
  2. Base
  3. Creme
  4. Foundation
 


 
- Kiko Peelingtücher, ca. 6 € - Mattierende Base, ca. 9 € -
 
 
 
Macht euch noch ein schönes Wochenende 
 
 
 
~ laska ~