Freitag, 20. Juni 2014

Lockenstab by Remington


Hot Curls!

Um endlich diesen Beachy-Wave-Lockenlook hinzubekommen, habe ich mir im Saturn einen Lockenstab gekauft.



- Remington Pro Soft Curl Lockenstab, 25 mm, ca. 35 € - 













Die Bedienung ist eigentlich wie bei allen Remington Haarstylingprodukten:

  • für das Ein- und Ausschalten den Start-Knopf gedrückt halten
  • mit den + und - Knöpfen die gewünschte Temperatur einstellen
  • den - Knopf gedrückt halten, um die Tastensperre zu aktivieren (steht zwar nicht explizit im Handbuch, funktioniert aber auch genauso bei meinem Remington Glätteisen)

Als Hitzeschutz verwende ich nach wie vor mein heißgeliebtes GHD Hitzeschutzspray. Es ist so großartig, weil es ohne Alkohol und ohne Festiger auskommt und das Haar super geschmeidig und glänzend macht. Die Locken halten damit auch richtig lange. Vor Gebrauch gut schütteln!

Mit dem Remington Lockenstab bin ich mega zufrieden, denn es ist sehr einfach von der Bedienung und angenehm im Handling - auch für Anfänger geeignet! 

Das Aufheizen geht richtig schnell (ich stelle es auf 180 Grad C) und auch die Locken sind schnell gemacht. In ca. 10 Minunten bin ich fix und fertig gestylt.

Ich trage allerdings Handschuhe beim Stylen, damit ich mir nicht die Finger verbrenne. Ich habe da noch welche von Kanebo, die sind aus keramikummantelten Baumwollfasern (eigentlich gemacht, um Handcreme über Nacht einwirken zu lassen, daher die Keramik: Damit die Handcreme nicht in die Baumwolle sondern in eure Haut einzieht). Ihr könnt aber natürlich auch einfache Baumwollhandschuhe tragen.

Ich habe die Strähnen nicht allzu dünn aufgeteilt und von außen um den Lockenstab gewickelt. Ihr könnt auch den Cliper am Gerät verwenden, aber ich finde ohne ihn geht es leichter.


~ laska ~